Primobolan ist eine wirksame Hilfe beim Trockenmasseaufbau

Primobolan ist ein anaboles Steroid, das eine relativ milde Wirkung auf den Körper hat. Die androgene Eigenschaft ist schwach ausgeprägt, daher ist es schwierig, sie als AAS zu klassifizieren. Das Anabolika ist mit dem sogenannten “Arnold Schwarzenegger-Stigma” gekennzeichnet, da die Meinung besteht, dass der berühmte Schauspieler diese spezielle Droge verwendet hat. Auf dem Markt wird das Steroid in zwei Formen angeboten – Injektionen und Pillen. Wir empfehlen jedoch, Primobolan in Injektionen zu kaufen, da die zweite Form nicht sehr wirksam ist und der größte Teil der Substanz unter dem Einfluss von Leberenzymen einfach zerstört wird.

Was ist die Einzigartigkeit von Primobolan?

Primobolan hat keine Analoga auf dem Markt. Seine Einzigartigkeit liegt in der Tatsache, dass sich dieses Steroid nicht in Östrogene umwandelt, was bedeutet, dass Sie so schreckliche Nebenwirkungen wie Akne, Gynäkomastie und Schwellungen vergessen können. Dies bedeutet jedoch keineswegs, dass es mit gutem Gewissen möglich ist, eine Post-Cycle-Therapie abzulehnen. Obwohl PCT im Vergleich zu anderen anabolen Steroiden recht mild sein wird.

Primobolan kaufen ist in der Lage, Stickstoff zu speichern und hat keine Flüssigkeitsretention, was es beim Trocknen unverzichtbar macht. Anabole konserviert die Muskeln und hält kein überschüssiges Wasser im Körper.

Oft hat dieses Medikament keinen Einfluss auf die Libido, aber es gibt Ausnahmen. Am häufigsten tritt eine Abnahme der Libido bei Sportlern auf, die die Dosierung über die Norm hinaus erhöht oder den Aufnahmeverlauf mehr als erforderlich verlängert haben.

Dosierung und Dosierungsschemata

Es ist allgemein anerkannt, dass die beste Wirkung von Primobolan während einer 8-wöchigen Kur erzielt werden kann. Die optimale Dosierung für Anfänger beträgt 400 mg pro Woche, während erfahrene Bodybuilder sie auf 1000 mg erhöhen können.

Der Wirkstoff in Anabolika ist ein langer Ester, weshalb ihn manche Sportler einmal pro Woche einnehmen. Für eine höhere Wirksamkeit empfehlen wir jedoch, die Dosierung durch das 2-3-fache zu teilen.

Die Therapie nach dem Zyklus sollte spätestens 3 Wochen nach Beendigung der Anwendung des Anabolika begonnen werden.

Bei richtiger Einnahme erzielen Sie diesen Effekt:

  • langsames, aber hochwertiges Wachstum der Muskelmasse – aufgrund des langen Äthers;
  • Erhaltung des rekrutierten Muskelgewebes während des Trocknens – aufgrund der anabolen Natur des Steroids;
  • Entfernung von überschüssigem Wasser aus dem Körper – erfolgt aufgrund der Flüssigkeitsretention von Null;
  • Muskeldefinition – besonders geschätzt von Bodybuildern während der Wettkampfzeit.


Wie sicher ist Primobolan?


Natürlich denken Sportler vor dem Kauf von Primobolan auf jeden Fall über die Sicherheit nach. Dieses Steroid ist also eines der harmlosesten und verursacht praktisch keine Nebenwirkungen, es sei denn, Sie übertreiben es natürlich mit der Dosierung.

Bei falscher Einnahme können folgende Symptome auftreten:

  • kahlheit – das Medikament selbst trägt nicht zum Haarausfall bei, aber wenn eine Person eine genetische Veranlagung dafür hat, kann es den Prozess beschleunigen;
  • das Auftreten von männlichem Haar bei Frauen – obwohl das Steroid anabole ist, hat es immer noch schwache androgene Eigenschaften;
  • ein Anstieg des schlechten Cholesterinspiegels – eine ausgewogene Ernährung hilft, dies zu vermeiden.


Darüber hinaus senkt Primobolan den Spiegel seines eigenen Testosterons, wenn auch nicht viel, also vernachlässigen Sie PCT nicht.

Der Preis von Primobolan variiert je nach Hersteller, aber in unserem Online-Shop finden Sie dieses Anabolika zu einem günstigen Preis und hoher Qualität. Und wenn Sie sich nicht sicher sind, ob es das Richtige für Sie ist, wenden Sie sich an unsere Berater, die Ihnen gerne helfen, alle Zweifel auszuräumen.